Ehrlichkeit, Leidenschaft, Fachkompetenz, Transparenz. Mit Carmelo und seinem Team zu arbeiten ist eine wahre Freude. Wir konnten durch die Maßnahmen unsere relevanten Platzierungen auf einem kompetitiven Markt sehr stark verbessern und deutlich unsere Anfragen und somit unsere Umsätze steigern. Dadurch konnten wir weitere Geschäftsbereiche ausbauen und expandieren jetzt sogar deutschlandweit. Sehr gute und spitzenmässige Agentur. Carmelo ist immer bestens informiert, akribisch in der Zusammenarbeit und liebt was er tut. - G. Bernard, Geschäftsführer FABEOS-Gruppe
Unsere Leistungen sind die Ergebnisse aus konstanter Verbesserung, unersättlicher Innovation und einer Sammlung an Expertenwissen und langjährigem Know-How. Es gibt viele Unternehmen auf dem Markt die behaupten großartiges Online Marketing anzubieten. Die Liste verringert sich jedoch, wenn man auf die Effizienz, die Transparenz sowie die qualitative Innovation achtet. Die OSG lässt viele im Schatten stehen.
Energiekonzern E.ON erklärt das komplizierte Thema rund um Photovoltaik und Energiespeicher anschaulich und verständlich. Trotz der kurzen Video-Dauer werden die wesentlichen Fakten vermittelt und die Zuschauer gleichzeitig nicht überfordert. Das liegt vor allem an der Kombination des angenehmen Cartoon-Charakters mit übersichtlichen Grafiken und einem abschließenden Fazit, das die wichtigsten Vorteile zusammenfasst. Zusätzlich werden die Nutzer zum Schluss für weitere Informationen auf die eigene Website verwiesen.
Im Hinblick auf die Position bei den Suchmaschinen ist es nicht primär wichtig, dass die Bewertungen positiv sind, sondern dass überhaupt eine relevante Zahl an Bewertungen vorhanden ist. Hat ein Unternehmen ausschließlich positive Bewertungen, ist dies manchmal ein Zeichen dafür, dass diese manipuliert wurden. Gibt es ebenfalls einige negative oder nur durchschnittlich gute Bewertungen, wirkt dies auf jeden Fall authentischer.
Social branding and local SEO can be correlated. In the example above, we have been running Facebook ads on a small budget for this client for over two years. Now, we have successfully ingrained them as the leading service provider in their area, so that there is a direct correlation in the searcher’s mind: “If I need plumbing in Dana Point I go to Jeff Shaffer Plumbing.”

Da Sie mit IONOS List Local Ihr Unternehmen in zahlreichen relevanten Branchenverzeichnissen, Listings für Navigationssysteme, Suchmaschinen und sozialen Netzwerken eintragen, sind Sie immer dort präsent, wo Ihre Kunden nach Ihnen suchen. So machen Sie Ihr Unternehmen bekannt. Neukunden finden Ihr Geschäft in jedem Fall – ganz gleich, ob diese bevorzugt Google, Facebook oder ein Navigationssystem im Auto nutzen. Sie müssen sich nicht mit zeitaufwendigen Einzeleinträgen herumärgern, sondern managen stattdessen alle Daten über ein zentrales Control Center. So verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick, pflegen Ihre Daten in Echtzeit oder überwachen Kundenfeedback. Ohne IONOS List Local müssten Sie all diese Schritte für jedes Ihrer Profile separat durchführen.


Videos allow you to increase the time spent by visitors on your site. Thus, longer exposure builds trust and signals search engines that your site has good content. Moovly gives us whopping statistics: You’re 53 times more likely show up first on Google if you have a video embedded on your website. Since Google now owns YouTube, there has been a significant increase in how much videos affect your search engine rank.
Die lokalen Suchergebnisse werden innerhalb der organischen Ergebnisse bei Google nur bei einer lokalen Suchanfrage angezeigt. Beschränkt sich der Webseitenbetreiber auf klassisches SEO ohne eine zusätzliche lokale Optimierung, erscheint seine Website ausschließlich in den organischen Suchergebnissen ohne die relevanten lokalen Ergebnisse. Am wichtigsten ist Local SEO für Unternehmen und Geschäfte, die ihre Produkte und Dienstleistungen ausschließlich oder vorwiegend offline anbieten.
Entrepreneurs can have all sorts of backgrounds, with any amount of education—but in today’s complex legal environment, many choose to first get a degree in business management. Courses in marketing, communications, economics and law all help to increase the chances of a successful business launch. Experience among entrepreneurs varies a great deal; many start with small business ventures even before finishing high school.
Je nach Branche bieten sich verschiedene Bewertungsportale an. Welche davon zu Dir passen, findest Du heraus, indem Du den Berufszweig oder die Branche mit Ortsangabe bei Google eingibst. In diesem Beispiel habe ich nach „Arzt München“ gesucht und gleich an erster Stelle Jameda (rot markiert) als Bewertungsportal erhalten. In den Ergebnissen darunter werden fast nur Branchenverzeichnisse (gelb markiert) angezeigt – die kannst Du auch gleich für Deine Local Citations nutzen.
Mit Videomarketing hat sich eine Disziplin etabliert, die sehr hohe Reichweiten fast ohne Streuverlust zu günstigen Konditionen verwirklicht (zumindest im Vergleich zu klassischen Medien wie z. B. TV). Wichtiger Aspekt dabei ist die Erfolgsanalyse, das Monitoring der Videobeiträge. Neben den üblichen Kennziffern wie Anzahl der Abrufe, Google Analytics-, oder Alexa-Auswertungen (Länder, Suchbegriffe, verweisende Webseiten etc.) und Verweildauer, d. h. wie lange werden die Videobeiträge betrachtet, sollten weitere aussagefähige Informationen zur Erfolgskontrolle der Videobeiträge ausgewertet werden. Hierfür kann auch der abspielende Webplayer die notwendigen Daten liefern. Insbesondere beim Einsatz von interaktiven Funktionen wie das Einblenden von Textinformationsdiensten, Votings. interne Verlinkungen zu anderen Beiträgen oder externe Links zu Social Media Networks ist ein Monitoring sinnvoll, um das Benutzerverhalten und die Wirkung der ausgelösten Events zu beurteilen und zu optimieren. Webplayer liefern diese Daten dem Webseitenbetreiber über alle Events und bieten somit die Möglichkeit, Änderungen am Videobeitrag selbst (wenn die Verweildauer auf dem Clip zu gering ist), oder an den flankierenden interaktiven Funktionen vorzunehmen.
Hier kommt List Local ins Spiel: Wir platzieren Ihre Unternehmens-Daten in den 35 wichtigsten Apps und Portalen und halten diese immer aktuell. Auf Wunsch informieren wir Sie über neue Fragen und Bewertungen, auf die Sie direkt aus List Local heraus reagieren können - natürlich auch mobil. So behalten Sie den Überblick und sprechen gezielt neue Kunden an.
Die Erfahrungsberichte bestehender Kunden sind für Local SEO von großer Bedeutung und stellen für potenzielle Kunden einen wichtigen Vertrauensfaktor dar. Unternehmen erhalten durch Bewertungen ein direktes Feedback zu ihren Produkten und Dienstleistungen und können diese anhand der Bewertungen verbessern. Google benötigt mindestens sechs Bewertungen um diese mit einer durchschnittlichen Sterne-Anzahl in den den Suchergebnissen zu berücksichtigen.
If you have a local business, like a shop, or have people visiting your office frequently, optimizing your website is also about making sure people are able to find you in real life. But even if you’re not actively getting visitors in your building, but are targeting an audience that is located in the same geographical area as you are, you need to optimize for that area. This is what we call “local SEO.”
Trust is the foundation of conversions and sales. But building trust should be a goal on its own. The whole concept of content marketing is based on trust and creating long-term relationships. Stop selling and let the people come to you by providing them interesting and useful information. I couldn’t have said it better than Mark Schaefer, the Executive Director of Schaefer Marketing Solutions:

Advertising account managers typically require a bachelor’s degree in marketing, advertising, or journalism. Other important college courses will include visual art and graphic design, persuasive communication, market research, and consumer behavior. Before managing accounts, managers will have several years experience in researching, designing and purchasing ads, often getting their initial experience as an intern between (or during) semesters in school.
Wenn wir ein allgemein anerkanntes und begehrtes Produkt suchen, bietet sich der Energiemarkt an. Denn Energie nutzt jeder von uns, sie ist Bestandteil unserer modernen Gesellschaft. Die Vergangenheit zeigt zwar: Produkte kommen und gehen, werden überholt und von neuen Produkten verdrängt. Dasselbe geschieht mit Dienstleistungen. Unternehmen, die den Anschluss an Veränderungen verpassen, werden in den meisten Fällen vom Markt verdrängt. Diese Gefahr besteht allerdings auf dem Energiemarkt nicht, denn die Versorgung mit Strom, Gas und Wärme ist ein Grundbedürfnis des Menschen und somit unersetzbar durch andete Produkte oder Dienstleistungen. Solange ein Unternehmen auf dem Energiemarkt wirtschaftlich korrekt arbeitet, wird es sich auf seinem Sektor behaupten können.
A marketing program will also train you how to better understand your customers and their needs. Economics courses will teach you about identifying and responding to supply and demand, while courses in market research will teach you how to segment consumers and identify market opportunities. Courses in consumer behavior will train you to predict how customers will respond to different strategies, as you seek to promote your (or your client’s) business. (See also Consumer Psychology)

Team Up With Your Neighbors: If sponsoring an event isn't really for you, consider going smaller scale and teaming up with a neighboring business to double your reach by cross-promoting. It can be as simple as giving another store your coupons, flyers or business cards to display on their counter while you do the same for them. Or you can create co-branded deals that reward customers for making a purchase at both locations: "Buy one from us, get one half off from them." There are a lot of ways you can team up with other local small businesses to make a big impact on your customers. Check out this list of ways to cross-promote to get your creative juices flowing. 
Wenn wir ein allgemein anerkanntes und begehrtes Produkt suchen, bietet sich der Energiemarkt an. Denn Energie nutzt jeder von uns, sie ist Bestandteil unserer modernen Gesellschaft. Die Vergangenheit zeigt zwar: Produkte kommen und gehen, werden überholt und von neuen Produkten verdrängt. Dasselbe geschieht mit Dienstleistungen. Unternehmen, die den Anschluss an Veränderungen verpassen, werden in den meisten Fällen vom Markt verdrängt. Diese Gefahr besteht allerdings auf dem Energiemarkt nicht, denn die Versorgung mit Strom, Gas und Wärme ist ein Grundbedürfnis des Menschen und somit unersetzbar durch andete Produkte oder Dienstleistungen. Solange ein Unternehmen auf dem Energiemarkt wirtschaftlich korrekt arbeitet, wird es sich auf seinem Sektor behaupten können.
Beim klassischen Direktvertrieb werden in der Regel firmeneigene, spezialisierte Außendienst-Mitarbeiter eingesetzt (Eigenpersonal). Diese verkaufen direkt an den Kunden unter Ausschaltung von Zwischenhändlern. Die Mitarbeiter im Netzwerk-Marketing sind ein wachsendes Netz aus selbständig und selbstverantwortlich handelnden Laien (Fremdpersonal), die haupt- oder nebenerwerblich als Wiederverkäufer bzw. Vermittler arbeiten. Im Vergleich dazu ist die Zahl der Außendienst-Mitarbeiter im Direktvertrieb gering, weshalb beim Direktvertrieb der Kostenanteil des Vertriebs niedriger ausfallen kann.[2]
It is estimated that 92% of people who consume mobile videos share them with other people. This is a massive portion and is higher than the share rate of many other types of content out there. Simply Measured discovered that video is shared 1,200% more than both links and text combined. Also, 60% of viewers will engage in a video post before a text post, according to Diode Digital. Because of this, video content is a powerful tool for any brand that wants to expand its reach online or enjoy wider audiences.
Laut Googles Studie suchen des Weiteren 88 Prozent der Smartphonebesitzer nach lokalen Informationen, 78 Prozent davon werden aktiv, nehmen direkt Kontakt mit dem Unternehmen auf oder kaufen vor Ort ein. Die Online-Suche verschmilzt also mit dem Einkauf in einem lokalen Geschäft. Diesen Prozess nennt man RoPo-Effekt (Research Online, Purchase Offline). Unternehmen sollten die Online-Präsenz pflegen, um diesen Effekt nutzen zu können.
Im Zuge der ständigen Veränderungen von Googles Algorithmen werden die lokale Suche und die damit verbundenen Themen immer wichtiger. Neben einem optimierten Eintrag bei Google My Business gewinnen auch Bewertungen, Erwähnungen und Reviews an Bedeutung. Um Maßnahmen der lokalen Suchmaschinenoptimierung gezielt umzusetzen, reicht es jedoch nicht, nur einen Eintrag auf Google Plus zu pflegen. Vielmehr gehen Maßnahmen der lokalen SEO immer einher mit Maßnahmen konventioneller Suchmaschinenoptimierung und ggfs. einem gesundem Marketing-Mix, zum Beispiel durch Social-Media Präsenz.

Die meisten Multi-Level-Marketing-Unternehmen sind bekanntermaßen im Bereich Kosmetika und Nahrungsergänzung angesiedelt. Doch dadurch ist der Kampf in dieser Branche natürlich umso größer und der Kuchen wird dementsprechend für alle Beteiligten kleiner. Dennoch ist dieser Markt noch immer die umsatzstärkste Branche im Multi-Level-Marketing. Eine überraschende Branche hingegen holt mit atemberaubender Geschwindigkeit die umsatzstärksten MLM-Unternehmen an der Spitze ein und das in Rekordzeit. Eine Branche welche wohl nur wenige MLM-Experten überhaupt vor Jahren auf dem Radar hatten – mehr dazu gleich.
Zusätzlich existiert bei vielen Tätigkeiten des MLM Marketing erfahrungsgemäß kein echtes Endkundengeschäft. In der Vergangenheit kam es leider nur zu oft vor, dass eine solche Art von Unternehmensstruktur lediglich von den Einzahlungen der Mitarbeiter lebt. Das Resultat dabei ist hinlänglich bekannt: ein Großteil der Unternehmen kollabiert früher oder später. Denn ohne Endkundengeschäft fließen nur Gelder der Vertriebspartner in das System. Wenn die Vertriebspartner dauerhaft keine Endkunden gewinnen können, dann geben sie früher oder später auf.

Nach dem Klick auf „Unternehmen eintragen“ können Sie nach Ihrem Unternehmen suchen. Ist Google Ihr Geschäft noch nicht bekannt, können Sie über den Link „Unternehmen hinzufügen“ Ihr Geschäft neu eintragen. Füllen Sie Name, Anschrift, Postleitzahl, Stadt, Telefonnummer aus. Achten Sie dabei auf „NAP“. Anschließend wählen Sie die primäre Kategorie aus. Wichtig hierbei: Diese muss perfekt passen. Unbedingt die Unternehmensart und nicht die angebotenen Waren oder Dienstleistungen angeben!

Name: Der Name des Unternehmens (z.B. „ABC der Suchidee AG“). Bitte beachten: Der Unternehmensname darf laut den Google-Richtlinien nicht in Kombination mit dem Standort oder der angebotenen Leistung angegeben werden. Also sind Angaben à la „ABC der Suchidee AG Dresden SEO“ diesen Leitlinien zufolge nicht erlaubt. Hierzu kursieren oftmals auch falsche Angaben im Netz.
Dieser Faktor ist nicht wirklich optimierbar, es sei denn, Sie sind bereit mit Ihrem Geschäft umzuziehen, um die Nähe des gesuchten Standortes als Faktor für die lokalen Ergebnisse zu beeinflussen. Denn je näher Ihr Geschäft am Stadtzentrum angesiedelt ist, desto besser ist das für das Ranking. Konkurrenz aus der Peripherie hat hingegen einen Nachteil. Dieser Punkt hängt jedoch stark von der jeweiligen Branche und den dort bestehenden „Machtverhältnissen“ ab.
Wenn Sie gute Bewertungen erhalten wollen, dann werden Sie selber aktiv und bitten Ihre Stammkunden um eine Bewertung. Ein Stammkunde ist deswegen Stammkunde, weil er mit Ihnen zufrieden ist. Er wird Ihre Leistungen mit hoher Wahrscheinlichkeit gut bewerten. Auch nach einem erfolgreichen Verkaufsgespräch können Sie auf die Bewertungsplattformen hinweisen. Sagen Sie dem Kunden, dass Sie sich über eine Bewertung freuen würden. Aber: Es ist rechtlich aber nicht erlaubt, Kunden oder andere Nutzer für ihre Bewertung zu belohnen, egal in welcher Form (vgl. OLG Hamm, Urteil v. 23.11.2010, Az. I-4 U 136/10).
Bei einem Schneeballsystem handelt es sich um ein Geschäftsmodell, bei dem eine stets wachsende Zahl von Teilnehmern benötigt wird, damit es funktioniert. Wer neue Teilnehmer wirbt, erhält im Schneeballsystem für diese eine Prämie, also eine Art Kopfgeld. Der Name Schneeballsystem leitet sich vom Bild eines hangabwärts rollenden Schneeballs ab, der dabei stetig anwächst. Gewinne werden in einem Schneeballsystem lediglich gemacht, wenn die Teilnehmer neue Vertriebspartner gewinnen. Ein Schneeballsystem ist also ein System im Direktvertrieb, das auf unendliches Wachstum unter endlichen Bedingungen ausgelegt ist. Das Schneeballsystem bricht daher zwangsläufig in einem überschaubaren Zeitraum zusammen, wenn keine neuen Vertriebspartner für das Schneeballsystem mehr gewonnen werden können. Systeme wie das Schneeballsystem sind deshalb mittlerweile in vielen Ländern auch verboten. Charakteristisch für ein Schneeballsystem sind folgende Kriterien:
Diese Menschen, die Sie dort kennen, haben vielleicht eine bessere Beziehung zu Ihnen, sind Arbeitskollegen, Leute aus deinem nahmen Umfeld, aus Ihrer Schulzeit, dem Studium oder vielleicht auch Leute, die Sie eigentlich gar nicht so genau kennen, aber mit Ihnen befreundet sind, weil es einfach cool ist und weil sie Ihre Seite als interessant einstufen und diese daher verfolgen. Die Reichweite, die Sie mit den Social Media Kanälen haben, ist also immens. Und diese Reichweite wird als "warmer Markt" bezeichnet.
Das Fundament eines erfolgreichen lokalen Rankings ist die Wahl der geeigneten Keywords. In einem ersten Schritt ist daher eine gründliche Keyword-Recherche unter Einbeziehung der örtlichen Komponente erforderlich. Dazu kannst du verschiedene Tools nutzen. Abseits der traditionellen Services gibt es einige Anbieter, bei denen der Faktor der Lokalität eine übergeordnete Rolle spielt.
Anlegen und Pflege des Google My Business Profils: Hier sind Daten wie Firma, Anschrift mit Ort und PLZ sowie eine Telefonnummer einzutragen (analog zur OnPage-Optimierung). Die offizielle Website der Firma sollte zudem mit dem Profil verknüpft und verifiziert werden. Unbedingt zu beachten sind dabei die Google-My Business Qualitätsrichtlinien[2] Ein Vorteil des Profils besteht darin, dass Unternehmen Einfluss auf die Veröffentlichung offizieller Daten haben.

In den mobilen Suchanfragen stuft Google mittlerweile Local SEO als überproportional wichtig ein. Laut einer weiteren aktuellen Google Studie könnten bis 2020 über 70 Prozent aller Suchanfragen über mobile Endgeräte laufen. Die Studie besagt auch, dass die Ansprüche an responsive Design im B2B-Bereich erheblich gestiegen sind und sich an den privaten User-Erfahrungen orientieren.
View Count: View count is the number of times your video has been viewed — also referred to as reach. This metric is great to track if your goal is to increase brand awareness and have your content seen by as many people as possible. However, it's important to remember that every video hosting platform measures a view differently. For example, a view on YouTube is 30 seconds while a view on Facebook is only 3 seconds. Be sure to read the fine print before reporting on your video view count.
Direktvertriebe, Network-Marketing und Multi-Level-Marketing Unternehmen gelten als Zukunftsmarkt - doch stimmt das überhaupt? Mitgliedern wird die Chance auf ein gutes bis sehr gutes Einkommen versprochen - doch trifft dies wirklich zu? Für Mütter erscheint die Tätigkeit besonders geeignet - doch was sagen weibliche Mitglieder hierzu? Die vorliegende Website stellt diese Fragen und bietet Antworten.
Im Unterschied zum Investitionsgütermarkt oder zur ärztlichen Beratung verläuft die Kundenberatung beim Netzwerk-Vertrieb von Konsumgütern und Finanzdienstleistungen in der Regel nach standardisierten Verkaufsleitfäden, wobei im Gegensatz zum Laden- oder Apothekenverkauf die Schaffung einer persönlichen Beziehung stärker ausgeprägt ist. So können über die persönlichen Vertrauensverhältnisse auch zweifelhafte und überteuerte Produkte verkauft werden, die sich in herkömmlichen Vertriebswegen nur schwer oder gar nicht verkaufen ließen. So kommen beispielsweise führende Testinstitute für Wasserfilter zu dem Schluss, dass diese in Deutschland überflüssig, wenn nicht gar gesundheitsgefährdend sind, da sie überwiegend nach kurzer Nutzung bereits mehr Keime und Schadstoffe abgeben, als sie ausfiltern.[17][18][19]
×