Wer sich näher mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) für regional aktive Unternehmen auseinandersetzt, trifft früher oder später auf den Begriff „Local SEO“. Lokales Online-Marketing stellt für Unternehmen heute ein wertvolles Marketinginstrument dar, denn potenzielle Kunden suchen verstärkt online und lokal nach Produkten und Dienstleistungen. Jeder Klick bedeutet für Unternehmen daher die Chance auf einen Kunden. Doch was versteht man genau unter Local SEO, warum wird es immer wichtiger und welche Möglichkeiten haben Unternehmen, es erfolgreich einzusetzen?
The inbound methodology is the marketing and sales approach focused on attracting customers through content and interactions that are relevant and helpful. Each video you create should acknowledge your audience's challenges and provide a solution. Looking at the big picture, this content guides consumers through the journey of becoming aware of, evaluating, and purchasing your product or service.
Das Empfehlungsmarketing ist eine zwar teils aktiv geförderte und gewünschte, aber keine gelenkte Marketing-Maßnahme (virales Marketing). Eine Lenkung ist deswegen schwierig, weil die Weitergabe von Empfehlungen auf unerwarteten Kontakten von (zufriedenen) Kunden basiert. Hauptziel ist demzufolge nicht, Kunden zum Anwerben neuer Kunden zu bewegen, sondern durch überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit ein positives Image aufzubauen. Zudem ist Empfehlungsmarketing für die meisten Unternehmen nur eine Maßnahme unter vielen.
Fazit: Die MLM-Energie-Branche mischt kräftig auf und Ambit Energy bricht gleich vielfach die Rekorde in der top 14 Liste. Dies kommt natürlich auch den Distributoren/Vertriebspartnern zu gute, welche je Teampartner mehr Umsatz als in klassischen MLM-Branchen erzielen. Da in diesem Markt zudem (noch) kaum Mitbewerber agieren ist auch die Dynamik extrem hoch, denn Ambit Energy hat es bspw. als einziges Unternehmen in die Liste geschafft, welches erst nach dem Jahr 2000 gegründet wurde. Und dafür benötigte Ambit Energy im Übrigen nicht einmal die Expansion in mehrere Länder und nicht einmal die Expansion in alle US-Bundesstaaten – gerade mal in etwa 1/2 der USA ist die Firma überhaupt aktiv.
↑ Global Statistical Report 2011. (PDF; 126 kB) (Nicht mehr online verfügbar.) World Federation of Direct Selling Associations, 20. Juni 2012, archiviert vom Original am 28. März 2013; abgerufen am 10. März 2013.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
Dieser Punkt ist wichtig, wenn Dein Unternehmen mehrere Filialen an unterschiedlichen Orten besitzt. Hast Du beispielsweise einige Standorte in München, kannst Du diese auf einer Übersichtsseite zu München zusammenfassen und entsprechend nach Schema.org auszeichnen. Die Auszeichnung ist auch für mehrere Standorte möglich. Auch hier gilt die korrekte Auszeichnung mit NAP-Daten. Media Markt hat beispielsweise eine solche Seite:
One of the best ways to improve the look of your video is to include b-roll. B-roll is the supplementary footage included as a cutaway. This might include shots of a customer service rep talking on a phone, a designer editing your website, visuals of your office, or even screenshots of your product. The key with b-roll is to make sure each and every piece enhances the story.
Die entscheidende Frage für den Direktvertrieb über Multilevel Marketing lautet: „Wie gelangt das Produkt zum jeweiligen Endkunden? Ohne dass es den Verbrauchern in Deutschland bewusst ist, nehmen sie tagtäglich am Empfehlungsmarketing über ein Netzwerk teil. Dies ist neben dem Direktvertrieb und dem Einzelhandel eine bewährte Möglichkeit, um Produkte an den Endkunden zu bringen. Deshalb spielt das Empfehlungsmarketing in den USA und in Großbritannien mittlerweile eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, neue Produkte auf dem Markt zu platzieren.
In addition to taking specific classes on various communication forms (including print, audio, and video), a marketing school will require you to practice and develop your communications and presentation skills. You’ll learn how to identify the communications channels that different market segments and communities respond to best, so that you use the most effective methods to reach your target customers. 

Let’s pretend you are a specialty coffee shop in Irvine, CA. Yes, your coffee is so good that people should travel miles on end just for a sip. BUT, those same people are brainwashed by a mermaid and want something close/convenient. With that, your campaign should have targeting that directly correlates to the probability of a consumer visiting your store based off of their location.
PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9Z2VsZG1hc2NoaW5lci0yMSZhbXA7bGFuZ3VhZ2U9ZGVfREUmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9Mzk0ODc1MTAwNSZhbXA7YXNpbnM9Mzk0ODc1MTAwNSZhbXA7bGlua0lkPTQwZTI4ZGMyYzlkMmRjZTRhOWVhYWI5NTBjOTU4MDU2JmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=
Schema.org ist ein gemeinsames Projekt von Google, Microsoft und Yahoo!. Ziel des Projektes ist es, Informationen auf Webseiten besser zu verstehen, um den Suchenden bessere Suchergebnisse zu liefern. Für lokale Unternehmen bietet schema.org die Auszeichnung von vielen relevanten Informationen wie Firmenname, Anschrift, Telefonnummer, Geo-Koordinaten, Zahlungsmethoden, Öffnungszeiten, etc.
Local SEO beschreibt ein Teilgebiet der Suchmaschinenoptimierung mit Fokus auf regionalen Treffern. Hierbei werden die Ergebnisse im sogenannten „Local Pack“, also einer Karte mit einer Liste der relevantesten Treffer, ausgegeben. Die Suchmaschine orientiert sich dabei am Standort des Nutzers, an der Relevanz des Ergebnisses für den Nutzer und an der Bekanntheit der Einträge. Durch Local SEO können regionale Unternehmen für ihre Nutzer sichtbarer werden und somit potenzielle Kunden anlocken. Hier siehst Du ein Beispiel, wie das Local Pack bei einer Suchanfrage aussieht:
Wenn wir ein allgemein anerkanntes und begehrtes Produkt suchen, bietet sich der Energiemarkt an. Denn Energie nutzt jeder von uns, sie ist Bestandteil unserer modernen Gesellschaft. Die Vergangenheit zeigt zwar: Produkte kommen und gehen, werden überholt und von neuen Produkten verdrängt. Dasselbe geschieht mit Dienstleistungen. Unternehmen, die den Anschluss an Veränderungen verpassen, werden in den meisten Fällen vom Markt verdrängt. Diese Gefahr besteht allerdings auf dem Energiemarkt nicht, denn die Versorgung mit Strom, Gas und Wärme ist ein Grundbedürfnis des Menschen und somit unersetzbar durch andete Produkte oder Dienstleistungen. Solange ein Unternehmen auf dem Energiemarkt wirtschaftlich korrekt arbeitet, wird es sich auf seinem Sektor behaupten können.
Kritiker führen zudem an, dass Netzwerk-Marketing für Konsumgüter oft persönliche Vertrauensverhältnisse missbraucht, um zweifelhafte, unsinnige und/oder überteuerte Produkte vermarkten zu können. Die von unseriösen Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen entsprechen häufig nicht den versprochenen Wirkungen oder wirtschaftlichen Erfolgen. Vielfach steht bei der Suggestion gesundheitlicher Wirkungen durch die von Marketing-Netzwerken angebotenen Produkte der Vorwurf der Scharlatanerie und Quacksalberei im Raum.
Verwendung von Keywords: Insbesondere bei dem Setting der Keywords kann Local SEO hilfreich sein: so könnte die oben erwähnte Anwaltskanzlei in ihren HTML-Dokumenten und deren Meta-Auszeichnungen gezielt Begriffe verwenden, die das Unternehmen, die Tätigkeit und den Standort beschreiben. Die Verwendung korrekter Keywords spielt bei Local SEO vor allem bei der Pflege des Google My Business Profils eine wichtige Rolle.
All of these questions can help determine what type of video you should make and where you should post it. For example, if your target audience is not familiar with your company, you probably want to make a video that focuses on brand awareness before producing an in-depth, product video. You'll also want to host your video on a site that already has a large reach, like YouTube.

Signale über soziale Medien wie Facebook, Twitter und Google+ in Form von Likes, Shares, +1 oder Tweets sind auch für lokale Unternehmen relevant und beeinflussen das Ranking bei der lokalen Suche. Auch ohne eingene Social-Media-Kanäle können Sie Ihren Besuchern das Liken und Sharen ermöglichen und sie aktiv dazu auffordern. Die Einbindung ist relativ einfach. Hier drei Beispiele zum Teilen einer Website als Textlink (natürlich können Sie hier auch Grafiken oder Buttons statt Textlinks einsetzen):


↑ Global Statistical Report 2011. (PDF; 126 kB) (Nicht mehr online verfügbar.) World Federation of Direct Selling Associations, 20. Juni 2012, archiviert vom Original am 28. März 2013; abgerufen am 10. März 2013.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
×