Die Adresse des Unternehmens sollte unbedingt auf jeder Webseite gleich aussehen und im gleichen Format erscheinen. Für die Telefonnummer sollte das Unternehmen die offizielle Schreibweise verwenden und sich an die gültigen Normen halten. Selbstverständlich sollten alle Angaben der NAP auf allen Seiten im Internet identisch sein. Verwendet ein Unternehmen auf seiner eigenen Webseite andere Angaben als beispielsweise auf seiner Facebook Seite, verwirrt dies potenzielle Kunden und Besucher.
Beiträge aus sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter eignen sich perfekt dazu, mit den Standortinformationen des Geschäfts vor Ort verbunden zu werden. Der erste Schritt besteht darin, zunächst Firmenseiten auf den jeweiligen Plattformen einzurichten. Relevante Informationen zum lokalen Geschäft sowie die Philosophie hinter den Produkten oder der Dienstleistung dürfen ebenfalls nicht fehlen. Mithilfe des sogenannten Geo-Taggings werden Bilder, eine Website oder ein Artikel mit einer Koordinate ausgestattet. Dadurch können Daten z.B. bei Google Earth, auf einer Landkarte, an der richtigen Stelle platziert werden.

Bei einem Schneeballsystem handelt es sich um ein Geschäftsmodell, bei dem eine stets wachsende Zahl von Teilnehmern benötigt wird, damit es funktioniert. Wer neue Teilnehmer wirbt, erhält im Schneeballsystem für diese eine Prämie, also eine Art Kopfgeld. Der Name Schneeballsystem leitet sich vom Bild eines hangabwärts rollenden Schneeballs ab, der dabei stetig anwächst. Gewinne werden in einem Schneeballsystem lediglich gemacht, wenn die Teilnehmer neue Vertriebspartner gewinnen. Ein Schneeballsystem ist also ein System im Direktvertrieb, das auf unendliches Wachstum unter endlichen Bedingungen ausgelegt ist. Das Schneeballsystem bricht daher zwangsläufig in einem überschaubaren Zeitraum zusammen, wenn keine neuen Vertriebspartner für das Schneeballsystem mehr gewonnen werden können. Systeme wie das Schneeballsystem sind deshalb mittlerweile in vielen Ländern auch verboten. Charakteristisch für ein Schneeballsystem sind folgende Kriterien:
Je mehr dieser Punkte Du hinzufügst, umso detaillierter wird Dein Eintrag bei Google My Business. Deine Nutzer können sich zum Beispiel darüber informieren, ob sie trotz körperlicher Einschränkungen an Deinem Kurs teilnehmen können oder ob Dein Restaurant auch glutenfreie Gerichte anbietet. Gibst Du Deinen Nutzern die Möglichkeit, dass sie Fragen stellen können, wird das so angezeigt:

Gibt man eine längere Begriffskombination wie „Anwalt in München“ in die Suchmaschine ein, werden unterhalb der bezahlten Suche und der ersten Ergebnisse Websites aufgeführt, die rechts daneben mit Adressen und entsprechenden Einträgen auf Google Maps verknüpft sind. Die roten Buttons, bekannt aus Google Maps, sind wiederum mit Einträgen bei Google My Business verbunden. So erhält der Nutzer auf seine Anfrage Ergebnisse in seiner Nähe: alle Anwälte in München, die über einen Eintrag bei Google My Business verfügen.

Mit nur 1 Minute und 16 Sekunden ist das Video zur Volvo Dynamic Steering Technologie wirklich kurz. Trotzdem wirkt es nicht gehetzt, sondern hat eine ruhige Erzählweise. Das funktioniert auch, weil für die entscheidende Botschaft einfach das Bild der auseinanderfahrenden LKW kommentarlos für sich steht. Natürlich macht der Spot auch über sein Gespür für die richtige Länge hinweg einiges richtig, insbesondere die Einbindung von Achtziger-Jahre-Actionheld Jean-Claude van Damme und die gute Portion Augenzwinkern.
Create Landing Pages for Each Geographic Area: It is possible to have more than one local marketing keyword that you are targeting in your business. Perhaps there are a handful of other towns in your local area, aside from the one your business is located in. It means you might have 5-6 keywords to use, each targeting a different town. One way to ensure the marketing content is relevant for potential customers in each of these towns is by creating a few different landing pages that have content specific for each location. You can use each page as the destination link for your advertisements and marketing campaigns that target each local keyword. 

Seit 2005 gibt es in Österreich ein neues Gesetz, das von jedem potenziellen Mitarbeiter (Bsp. VFG, Vorsorge Finanzierungsgesellschaft) verlangt, sich mit der Gewerbenummer beim Kunden auszuweisen. Es ist strafbar (ab 11.000 €) auf den Markt zu gehen, ohne sich als geprüfter Versicherungskaufmann ausweisen zu können. Um die Gewerbenummer zu bekommen, muss man einen Intensivkurs und eine Prüfung bei der WK ablegen, erst dann bekommt man sein Gewerbe und darf alleine auf den Markt gehen.

Im Netzwerk-Marketing für Konsumgüter brauchen Berater keine bestimmten Voraussetzungen wie z. B. einen Schul- oder Berufsabschluss. Sie sind als Händler oder Handelsvertreter von Anfang an selbst für ihre gewerbe-, sozial- und handelsrechtlichen Anmeldungen verantwortlich und werden in der Regel von Nicht-Kaufleuten, die in ihrer sog. Upline an ihnen mitverdienen, angeleitet. Als Upline oder Strukturhöhere werden alle in der Hierarchie über einem Handelsvertreter stehenden und als Downline oder Mitarbeiter alle unter ihm stehenden Handelsvertreter bezeichnet.
IONOS List Local unterstützt Sie mit Ihrem Firmeneintrag bei Facebook Locations. Dafür müssen Sie lediglich eine Facebook-Hauptseite haben und Ihre Seite mit IONOS List Local verknüpfen. Anschließend verwalten Sie mühelos die Standortdaten für mehrere Filialen. Das Programm hilft Ihnen dabei, Inhalte standortbezogen zu veröffentlichen, sodass Ihre Kunden immer die in ihrer jeweiligen Region wichtigen Informationen erhalten. So verwalten Sie beispielsweise ganz einfach die Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Adressen oder das Impressum.
Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über tausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany erzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent (Stand: 01.01.2018) - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die möglicherweise dynamischste Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro erzielt. Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.
During the shoot, your job goes beyond pressing record. First and foremost, you need to be a coach. Balance critical feedback with support and be quick to give encouragement after each take. This is why conducting a table read during the scripting process is so important: It's easier to give feedback when there's not a camera in the room. Remember, be a little silly during the shoot or your talent will be on edge and uncomfortable — and it will show in the footage.
Dementsprechend erfolgreich ist das Video, das seit Ende 2013 knapp 90 Millionen Klicks generieren konnte. Positiver Pluspunkt: Die Idee des Spagats zwischen zwei LKW hat zahlreiche Parodien angeregt, die das Video immer wieder in Erinnerung gerufen und so wiederum dessen Reichweite erhöht haben. Bezeichnend der Kommentar des Nutzers „beinyourguard“ unter dem YouTube-Video: „you know your ad rocks when people actually look for it on youtube, not when it pops up before a video.“ – „ein sicheres Zeichen dafür, dass eine Anzeige gelungen ist: die Leute suchen danach auf YouTube, sie wird nicht einfach vor einem anderen Video eingespielt.“
Im Konsumgüterbereich wird Netzwerk-Marketing häufig als Handelsvertrieb gestaltet. Einige Anbieter verstehen sich ohne eigenen Handelsbetrieb im Networking als eine relativ neue Unterform des Netzwerk-Marketing. Sie werben damit, dass hier vorgeblich überhaupt kein Verkauf stattfinde, da lediglich eine Weiterempfehlung des oder der Produkte/s vorgenommen wird und der Kunde dann direkt beim Unternehmen bestellt. Im Finanzdienstleistungsbereich und in der Touristikbranche ist dies aufgrund der Dienstleistungseigenschaft des Produkte normativ gegeben. Im Konsumgüter-Netzwerk-Marketing kauft dieser Vertriebspartner jedoch nur monatlich seinen Eigenbedarf ein, um sein Anrecht auf die Provision der von ihm geworbenen Untervertreter nicht zu verlieren, und handelt selbst nicht mit den Waren. Dies hat den ethischen Vorteil, dass kein Repräsentant mit hoher Kapitalbindung wirtschaftlich ruiniert wird. Provisionen und Boni werden jedoch am erzielten Umsatz und somit am Verkaufserfolg des Empfehlungsgebers gemessen. Dazu wird der Endkunde angehalten, seine Direktbestellung im Werk immer unter Nennung der Vertreternummer des Beraters zu tätigen. Die Aussage, hier finde kein Verkauf statt, ist also hier zumindest irreführend.
Professional cameras, like DSLRs, give you fine control over the manual settings of shooting video and allow you to achieve the shallow depth of field (background out of focus) that people rave about. While they're primarily used for photography, DSLRs are incredibly small, work great in low light situations, and pair with a wide range of lenses — making them perfect for video. However, DSLRs do require some training (and additional purchases) of lenses.
Ein weiteres eher negatives Kriterium im binären Vergütungsplan ist die begrenzte Anzahl der Teampartner in der ersten Linie („first line“). Die beiden Teampartner der first line haben wiederum auch nur die Möglichkeit, ihrerseits jeweils zwei neue Teampartner für ihr linkes und rechtes Bein zu gewinnen. Der Aufbau der Teamstruktur ist bei binären Vergütungsplänen also mathematisch vorgeschrieben.
Bei vielen Netzwerk-Marketing-Unternehmen werden hingegen bei der Verkäuferwerbung die Möglichkeiten hoher Verdienste durch Aufbau einer eigenen Vertreter-Struktur und Provisionen durch untere Ebenen als maßgebliche Elemente dargestellt. Deshalb bewegen sich viele Netzwerk-Marketing-Unternehmen im Grenzbereich zu illegaler progressiver Kundenwerbung, ohne dass sie jedoch eindeutig dieser zugeordnet werden können.

Video advertising is becoming more and more affordable and widespread. Video adoption grows partly because advances in technology but also because it’s easy to spread across the globe. Making marketing videos for your business requires creativity and knowledge of human psychology. The cocktail of these components makes it possible to create real miracles of advertising at minimal cost.


Der weltweite Marktanteil der Network-Marketing-Branche am gesamten Einzelhandel liegt deutlich unter 1 Prozent. Informationen des Weltbranchenverbands World Federation of Direct Selling Associations zufolge wurden 2011 154 Milliarden US-Dollar im Direktvertrieb umgesetzt. Davon entfielen 20 % (~30 Milliarden) auf die USA, gefolgt von Japan mit 16 %.[9]
Im Netzwerk-Marketing für Konsumgüter brauchen Berater keine bestimmten Voraussetzungen wie z. B. einen Schul- oder Berufsabschluss. Sie sind als Händler oder Handelsvertreter von Anfang an selbst für ihre gewerbe-, sozial- und handelsrechtlichen Anmeldungen verantwortlich und werden in der Regel von Nicht-Kaufleuten, die in ihrer sog. Upline an ihnen mitverdienen, angeleitet. Als Upline oder Strukturhöhere werden alle in der Hierarchie über einem Handelsvertreter stehenden und als Downline oder Mitarbeiter alle unter ihm stehenden Handelsvertreter bezeichnet.
Within your channel itself, you can also organize videos into playlists, making it easy for your audience to search within your content. As a social platform, viewers can engage with your videos by liking and commenting on them, providing you another chance to interact with your audience. YouTube also offers a variety of advertising options for more sophisticated targeting.
Videos allow you to increase the time spent by visitors on your site. Thus, longer exposure builds trust and signals search engines that your site has good content. Moovly gives us whopping statistics: You’re 53 times more likely show up first on Google if you have a video embedded on your website. Since Google now owns YouTube, there has been a significant increase in how much videos affect your search engine rank.
In Zeiten des Smartphones ist es natürlich verpflichtend, auch die mobile Nutzerfreundlichkeit zu gewähren. Denn gerade lokale Geschäfte werden via Handy gesucht – das wissen wir aus eigener Erfahrung am besten. Suchen wir ein Café, dem nächsten Einzelhandel oder ein Schuhgeschäft, ist das Smarphone schnell zur Hand, um die Suche zu starten. Die lokale Suche ist für Nutzer, die direkt vor Ort sind, von immenser Bedeutung. Denn hierbei geht es nicht um Läden aus aller Welt, sondern um das Angebot in nächster Nähe.

Yes, you read that title correctly. That out of their minds, slightly alcoholic team over at Epic Meal Time were the first to teach me about YouTube marketing. As with all successful YouTube channels, they had to build their own channel themselves. There was no network backing them or an executive producer coming on board to show them the ropes. There wasn’t even anyone with any real experience!
×