Today, one of the biggest trends driving the digital marketing world is responsive design. When a company’s content doesn’t perform well on a given device or browser system, the business behind it loses traffic and suffers decreased conversions as a result. Fortunately, video content is fit for consumption on all devices, ranging from computers to mobile phones. This expands video’s reach and makes it more user-friendly and consumer-focused.
Local marketing is used primarily by small businesses—stores and restaurants with a single location or outlet. Owners of franchised businesses may also employ local marketing to promote their specific locations, supplementing the larger franchise’s regional or national marketing campaigns (which promote the franchise’s name and products, but not specific locations).
When you ask your friends which online video platform they use, the answer you probably hear the most is YouTube. YouTube is the largest video hosting platform, the second largest search platform after Google, and the third most visited website in the world. Every single day, people watch over five billion videos on YouTube. It's also free to upload your videos to YouTube and optimize them for search.
Beiträge aus sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter eignen sich perfekt dazu, mit den Standortinformationen des Geschäfts vor Ort verbunden zu werden. Der erste Schritt besteht darin, zunächst Firmenseiten auf den jeweiligen Plattformen einzurichten. Relevante Informationen zum lokalen Geschäft sowie die Philosophie hinter den Produkten oder der Dienstleistung dürfen ebenfalls nicht fehlen. Mithilfe des sogenannten Geo-Taggings werden Bilder, eine Website oder ein Artikel mit einer Koordinate ausgestattet. Dadurch können Daten z.B. bei Google Earth, auf einer Landkarte, an der richtigen Stelle platziert werden.
Im Großen und Ganzen solltest du jede Möglichkeit für Verlinkungen nutzen. Neben den bekannten Seiten wie Yelp oder FourSquare gibt es eine Vielzahl von Lokalseiten, die du dafür nutzen solltest. Erfahrungsgemäß bieten diese Plattformen optimale Zitieroptionen. Das wirkt sich wiederum positiv auf dein Ranking aus. Wiederum gilt: Wenn du Zitate auf einer solchen Seite erstellst, notiere es dir am besten, damit du es nicht vergisst. Sobald sich etwas bei deinem Unternehmen ändert, musst du deine Daten wieder aktualisieren.
Find a location. Decide on a spot to record. If you can't go to a professional studio, try to pick a quiet room away from distracting external sounds like sirens, opening and closing doors, and people talking on the phone. Read your script aloud, and pay attention to the room's acoustics. Does your voice echo or sound muffled? If so, consider recording in a different space or adding furniture to fill in the room.
There are endless platforms for video marketing. YouTube, broadcast television, video boards and street marketing, you name it. The possibilities are endless. With a smartphone, consumers can access online video anytime, anywhere. The same is not true with traditional, paper marketing. With video, you can reach your audience wherever they are in a cost-effective way.
Within your channel itself, you can also organize videos into playlists, making it easy for your audience to search within your content. As a social platform, viewers can engage with your videos by liking and commenting on them, providing you another chance to interact with your audience. YouTube also offers a variety of advertising options for more sophisticated targeting.
Create Landing Pages for Each Geographic Area: It is possible to have more than one local marketing keyword that you are targeting in your business. Perhaps there are a handful of other towns in your local area, aside from the one your business is located in. It means you might have 5-6 keywords to use, each targeting a different town. One way to ensure the marketing content is relevant for potential customers in each of these towns is by creating a few different landing pages that have content specific for each location. You can use each page as the destination link for your advertisements and marketing campaigns that target each local keyword. 
Beiträge aus sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter eignen sich perfekt dazu, mit den Standortinformationen des Geschäfts vor Ort verbunden zu werden. Der erste Schritt besteht darin, zunächst Firmenseiten auf den jeweiligen Plattformen einzurichten. Relevante Informationen zum lokalen Geschäft sowie die Philosophie hinter den Produkten oder der Dienstleistung dürfen ebenfalls nicht fehlen. Mithilfe des sogenannten Geo-Taggings werden Bilder, eine Website oder ein Artikel mit einer Koordinate ausgestattet. Dadurch können Daten z.B. bei Google Earth, auf einer Landkarte, an der richtigen Stelle platziert werden.
Auch die Plattform „Youtube“ bietet sich an, mit Tags ausgestaltet zu werden. Die eigene lokale Marke wird dabei über Imagefilme bekannter gemacht. Durch den Geo-Tag in diesen Ausstrahlungen bringt man automatisch Beschreibungen wie Name, Adresse, Telefonnummer und den Standort der Firma unter. Hierbei gilt, wie bei den sozialen Netzwerken auch: Anmelden.
Advertising account managers typically require a bachelor’s degree in marketing, advertising, or journalism. Other important college courses will include visual art and graphic design, persuasive communication, market research, and consumer behavior. Before managing accounts, managers will have several years experience in researching, designing and purchasing ads, often getting their initial experience as an intern between (or during) semesters in school.
This knowledge will also enable a local business to make specific offers to the various groups in its community. Restaurants, for example, can extend special lunch-time deals to employees of local organizations or businesses. Restaurants and stores can provide particular incentives for local students with good grades, or who participate in community service. Stores can partner with other stores in their shopping centers—for example, offering a 10-percent discount to surrounding employees (who walk right past your doors every day on the way to work). (See also Promotional Marketing)
Video advertising is becoming more and more affordable and widespread. Video adoption grows partly because advances in technology but also because it’s easy to spread across the globe. Making marketing videos for your business requires creativity and knowledge of human psychology. The cocktail of these components makes it possible to create real miracles of advertising at minimal cost.
Team Up With Your Neighbors: If sponsoring an event isn't really for you, consider going smaller scale and teaming up with a neighboring business to double your reach by cross-promoting. It can be as simple as giving another store your coupons, flyers or business cards to display on their counter while you do the same for them. Or you can create co-branded deals that reward customers for making a purchase at both locations: "Buy one from us, get one half off from them." There are a lot of ways you can team up with other local small businesses to make a big impact on your customers. Check out this list of ways to cross-promote to get your creative juices flowing. 
Jedes Unternehmen, dass lokale Dienstleistungen anbietet, sollte auf Local SEO setzten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. 2017 nutzen bereits 79% aller deutschen Smartphonebesitzer ihr Handy für Suchanfragen über Suchmaschinen. Gutes Local schafft einen hohen Mehrwert gegenüber Ihren Konkurrenten und erhöht das Potential für bessere Rankings und damit auch Neukunden. Da Suchmaschinen bei Local SEO den Standort des User bei den Suchergebnissen berücksichtigen, haben auch kleine Unternehmen mit einem geringen Budget die Chance auf eine Top-Platzierung bei Google & Co.
Priit is the founder and CEO of DreamGrow Digital, an internet marketing and social media company. With his 20+ years internet marketing experience he is Helping companies to understand and use the digital marketing to reach their target audiences. He's also writing on a personal growth website FixWillPower.com. He has spoken at hundreds of seminars and conferences on different aspects of internet marketing. Priit is also the organizer of Digital Elite Camp, a leading traffic and conversion event.
Auch abseits von Local SEO sind Backlinks wichtige Einflussfaktoren in der Bewertung einer Webseite. Als Rankingfaktor mit lokalem Bezug sollte der Backlink – wer hätte es gedacht – lokal relevant sein. Die Links können von lokalen Bloggern und Influencern stammen oder besser noch von den Lokalnachrichten, da diese von Google als besonders glaubwürdig eingestuft werden. 

Local SEO ist in vielen Branchen nicht mehr wegzudenken. Viele Nutzer möchten nicht nur die Anschrift oder die Telefonnummer eines Geschäftes im Internet finden, sondern sie wollen sich auch ein Bild über das Unternehmen machen. Damit ist das Ranking in den lokalen Suchergebnissen relevant, eine ansprechende Website und aussagekräftige Bewertungen anderer Nutzer. Auf was es bei Local SEO ankommt: Vor allem Ehrlichkeit und Aktualität. Ein vertrauenserweckendes Bild eines Unternehmens sowie wichtige Keywords im Zusammenhang mit dem jeweils relevanten Ortsnamen sind ein absolutes Muss, um aus Interessenten Kunden zu generieren.
Dieser Punkt ist wichtig, wenn Dein Unternehmen mehrere Filialen an unterschiedlichen Orten besitzt. Hast Du beispielsweise einige Standorte in München, kannst Du diese auf einer Übersichtsseite zu München zusammenfassen und entsprechend nach Schema.org auszeichnen. Die Auszeichnung ist auch für mehrere Standorte möglich. Auch hier gilt die korrekte Auszeichnung mit NAP-Daten. Media Markt hat beispielsweise eine solche Seite:
Viele lokale Unternehmen unterhalten gute Beziehungen zu anderen Unternehmen in ihrer Region. Davon profitieren sie auf vielfache Weise. In der Praxis bilden diese Kontakte oft die Basis für ein erfolgreiches lokales Link-Building. Falls du das zu deinem Leidwesen in der Vergangenheit vernachlässigt hast, solltest du spätestens jetzt Kontakt zu anderen lokalen Unternehmern suchen.
Google entscheidet selbstständig, ob ein Suchergebnis für die lokale Suche in Frage kommt. Ob Deine Branche dabei ist, findest Du einfach heraus, indem Du ein betreffendes Keyword zusammen mit einer Ortsangabe eingibst. Wenn auf der ersten Seite eine Karte erscheint, dann kannst Du sicher sein, dass Google Deine Branche für die lokale Suche bewertet.
Für das DSGVO-konforme Einbinden von Google Maps reicht der Sharing-Code allein nicht aus, schon gar nicht, wenn die ePrivacy-Verordnung mal kommt. Ohne aktive Einwilligung des Nutzers dürfte Maps nicht angezeigt werden, da hier diverse Daten (IP etc.) des Nutzers ungefragt an Google übertragen und irgendwo auch außerhalb der EU verarbeitet werden. Google ist zwar (noch) gemäß EU-US-Privacy-Shield zertifiziert, aber es gibt bereits Bestrebungen, diese Zertifizierung abzuerkennen.
Sponsoring a little-league team, running a booth at a local fair, participating in a local ministry—every event and activity increases visible presence in the community, and a business's prominence in the mental maps of those living within it. Furthermore, such participation raises a business's reputation, making people more likely to consider additional business relationships and offerings.
×