There are endless platforms for video marketing. YouTube, broadcast television, video boards and street marketing, you name it. The possibilities are endless. With a smartphone, consumers can access online video anytime, anywhere. The same is not true with traditional, paper marketing. With video, you can reach your audience wherever they are in a cost-effective way.


Gerade für KMUs ist es deshalb sinnvoll, diese Potenziale voll auszuschöpfen. Bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung (Local SEO) konkurrierst du nicht mit allen anderen Anbietern eines Landes oder gar weltweit, sondern ausschließlich mit deinen regionalen Mitbewerbern. Ein gutes Ranking bei der lokalen Suche ist mit geringem Aufwand möglich und macht sich in jedem Fall bezahlt.
At this point, the consumer is weighing their options and deciding on the purchase. Therefore, the goal of this kind of video is to make your audience visualize themselves using your product or service — and thriving. There's a reason 4X as many customers would rather watch a video about a product than read about it. Videos are able to display functionality and leverage emotions in ways a product description never could.
Abhängig davon, wie vollständig das Profil ist, vergibt Google einen Score. Dieser kann letztendlich über eine bessere Platzierung entscheiden. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass du wirklich alle Eingabefelder ausfüllst. Du kannst bei Bedarf sogar sekundäre Eingabekategorien hinzufügen. Ausführliche Informationen sind natürlich ebenso für deine Kunden von Interesse. Aller Erfahrung lässt sich Google bei der Erteilung des Scores nicht lumpen, wenn du dich beim vollständigen Ausfüllen der Eingabefelder bemüht zeigst.
Unsere Leistungen sind die Ergebnisse aus konstanter Verbesserung, unersättlicher Innovation und einer Sammlung an Expertenwissen und langjährigem Know-How. Es gibt viele Unternehmen auf dem Markt die behaupten großartiges Online Marketing anzubieten. Die Liste verringert sich jedoch, wenn man auf die Effizienz, die Transparenz sowie die qualitative Innovation achtet. Die OSG lässt viele im Schatten stehen.
Local SEO wird immer wichtiger und dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen nehmen die mobilen Suchanfragen zu und diese haben meist einen lokalen Bezug. Außerdem hat Google im Januar 2018 angekündigt, dass “Mobile First” im Laufe des Jahres 2018 ein sehr wichtiger Rankingfaktor wird. Hierzu zählt die Pflege der lokalen strukturierten Daten, die Pflege von Kundenabstimmungen und eine sehr schnelle mobile Ladezeit.
Das mag im ersten Moment wie ein Widerspruch zu Punkt 1 klingen, muss es aber nicht zwangsläufig sein. Schließlich ist es einleuchtend, dass jede Marketing-Maßnahme am Ende nur dann zielführend ist, wenn Nutzer sie mit einem Produkt in Verbindung bringen und wissen, wieso sie es brauchen. Ein Video dagegen, dass zwar zum Viral-Hit wird, inhaltlich aber weder das Unternehmen noch dessen Angebot thematisiert, tut auch nichts für die Marke. Natürlich gilt nichts desto trotz der Grundsatz, dass das Ganze nicht wie plumpe Werbung wirken darf.
Local SEO basiert auf der lokalen Suche, die Google seit 2007 Schritt für Schritt einführte. Ziel der lokalen Suche ist es, Suchanfragen aus einer bestimmten Region so zu beantworten, dass möglichst relevante Ergebnisse für den Nutzer zu erwarten sind. Relevant bedeutet in diesem Kontext, dass Websites, Unternehmen und Dienstleister angezeigt werden, die sich geografisch in der Nähe des Nutzers befinden. Das Konzept an sich ist alt: Nahm man früher ein Telefonbuch in die Hand, öffnet man heute den Browser. Durch die starke Personalisierung der Websuche wird Local SEO für regional tätige Unternehmen immer wichtiger. So gehörte Local SEO auch 2016 zu den SEO-Trends.[1]
Viele Unternehmer vergessen, ihr Google My Business-Profil in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren. Die Folge davon sind häufig negative Kommentare von unzufriedenen Kunden, die beispielsweise zur Zeit des Betriebsurlaubs vor verschlossenen Türen stehen. Das lässt sich ganz einfach vermeiden. Basic-Infos wie Öffnungszeiten oder Telefonnummer sollten daher immer up to date sein. Ebenso kannst du deine Urlaubszeiten öffentlich machen.
Promotional videos can foster trust as well. Some consumers are still skeptical about buying products and services on the internet because they fear fraud and cheating. But effective marketing videos present your products in a conversational form. That creates a sense of individual approach which is why 57% of consumers say that videos gave them more confidence to purchase online.

Seit 2005 gibt es in Österreich ein neues Gesetz, das von jedem potenziellen Mitarbeiter (Bsp. VFG, Vorsorge Finanzierungsgesellschaft) verlangt, sich mit der Gewerbenummer beim Kunden auszuweisen. Es ist strafbar (ab 11.000 €) auf den Markt zu gehen, ohne sich als geprüfter Versicherungskaufmann ausweisen zu können. Um die Gewerbenummer zu bekommen, muss man einen Intensivkurs und eine Prüfung bei der WK ablegen, erst dann bekommt man sein Gewerbe und darf alleine auf den Markt gehen.

Um solche Branchenbücher zu finden, kannst Du die Bezeichnung Deiner Branche mit Zusatz des Ortes googeln. Häufig findest Du dann bereits auf der ersten Seite Verzeichnisse oder Bewertungsportale, die für Dich relevant sein könnten. Wähle die Branchenbücher, in denen Du Dein Unternehmen einträgst, mit Bedacht. Im Internet existieren auch etliche Spam-Verzeichnisse, in denen alle möglichen Inhalte ohne jegliche Relevanz zu finden sind. Diese Verzeichnisse nützen Dir nichts. Beschränke Dich deswegen auf ein paar ausgewählte Branchenbücher mit hoher Relevanz. Mittlerweile ist es möglich, in einigen Branchenverzeichnissen Bewertungen abzugeben, weswegen die Bewertungen eine immer wichtigere Rolle einnehmen.
Du erscheinst als Unternehmer zum einen in den organischen Suchergebnissen, wenn der Nutzer beispielsweise Deine Branche und den Ort in die Google-Suche eingibt. Wir sorgen mit dem Eintrag bei Google MyBusiness dafür, dass Du mit Deinem Unternehmen in den Local Listings platziert bist. Diese Einträge werden zwar von Google oft automatisch aus Einträgen in den unterschiedlichen Branchenbüchern herangezogen, können aber auch gezielt von jedem Unternehmen erstellt werden. Google My Business wurde extra dafür entwickelt: Hier lässt sich das Profil des lokalen Unternehmens von uns anlegen und pflegen.

Die meisten Multi-Level-Marketing-Unternehmen sind bekanntermaßen im Bereich Kosmetika und Nahrungsergänzung angesiedelt. Doch dadurch ist der Kampf in dieser Branche natürlich umso größer und der Kuchen wird dementsprechend für alle Beteiligten kleiner. Dennoch ist dieser Markt noch immer die umsatzstärkste Branche im Multi-Level-Marketing. Eine überraschende Branche hingegen holt mit atemberaubender Geschwindigkeit die umsatzstärksten MLM-Unternehmen an der Spitze ein und das in Rekordzeit. Eine Branche welche wohl nur wenige MLM-Experten überhaupt vor Jahren auf dem Radar hatten – mehr dazu gleich.
Netzwerk-Marketing-Inserate in den Stellenanzeigen-Newsgroups de.markt.arbeit, sowie wütende Diskussionen und Kommentare zwischen den Anzeigen waren der Grund, warum diese Anzeigen-Newsgroups 1998 in moderierte Newsgroups umgewandelt werden mussten und dort explizit Anzeigen verboten wurden, die an Zahlungen des Arbeit- oder Auftragnehmers an den Arbeit- oder Auftraggeber gekoppelt sind.

Soziale Netzwerke spielen eine große Rolle im Hinblick auf das Ranking bei Suchmaschinen. Beim Local SEO sollten die Unternehmen darauf achten, dass sie in den sozialen Netzwerken aktiv sind und auf Anfragen so schnell wie möglich reagieren. Generell ist es von Vorteil, wenn die Unternehmen auf mehreren Plattformen und Netzwerken aktiv sind. Auch aktuelle und glaubhafte Online-Bewertungen spielen eine wichtige Rolle in der Bewertung einer Website. Insbesondere TripAdvisor sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Hier sollte es zu den Unternehmen bzw. Filialen vor Ort positive Bewertungen und Meinungen geben.
Das Anwerben weiterer Partner dient im Netzwerk-Marketing dem Aufbau des eigenen Vertriebsnetzes, um am Umsatz dieser Verkäufer über vom Unternehmen zusätzlich nach bestimmten Verteilungsschlüsseln ausgeschütteten Bonuszahlungen und/oder Leistungsvergütungen zu profitieren. Eine umsatzunabhängige Vergütung aufgrund von Berufsabschlüssen oder wissenschaftlicher Arbeit und fachlichen Fähigkeiten ist nicht vorgesehen. Jeder Netzwerk-Marketing-Mitarbeiter im Konsumgüterbereich erhält also unabhängig von seinem Lebenslauf und seinen Erfahrungen zuerst den gleichen Vertrag und qualifiziert sich dann durch seine Ergebnisse für höhere Positionen im Unternehmen. Das Netzwerk-Marketing im Investitionsgütermarkt verlangt hingegen fundierte IT- und Softwarekenntnisse zur Bedienung und Auswertung der CRM-Systeme.
Are you launching a new product or a service? Create a video to show how it works. 98% of users say they’ve watched an explainer video to learn more about a product or service. That is why 45% of businesses who use video marketing said that they have an explainer video on their home page. Of those businesses, 83% said that their homepage explainer video was effective.
Usability-Grundlagen: Wichtige Tipps & 5 UX-Blogs, die Du kennen solltest 9. März 2018 Was ist User Experience? Wo fängst Du am besten an, wenn Du Dir mehr Wissen darüber aneignen willst? Worauf kommt es bei guter UX und Usability für Deinen Online Shop an? Welche UX-Blogs und -Bücher solltest Du als Einsteiger lesen? Hier erfährst Du es. Teile diesen Beitrag Brauchst Du Hilfe? Suchst Du eine gute Online-Marketing-Agentur? […] >> Mehr erfahren!
Auf diese Weise können Sie zugleich ohne Zeitverlust auf Feedback reagieren und Antworten posten, falls dies erforderlich ist. Weiterhin ersparen Sie sich mühsame Einzelarbeit: Mit IONOS List Local tragen Sie Ihr Gewerbe einfach in allen relevanten Verzeichnissen ein. Zudem können Sie, sofern Sie mehrere Niederlassungen unterhalten, auch standortspezifische Geschäfts- und Kontaktdaten pro Filiale eintragen und bei Bedarf jederzeit aktualisieren. So lassen sich beispielsweise die Öffnungszeiten mit wenigen Klicks für jeden Standort anpassen.
Viele lokale Unternehmen unterhalten gute Beziehungen zu anderen Unternehmen in ihrer Region. Davon profitieren sie auf vielfache Weise. In der Praxis bilden diese Kontakte oft die Basis für ein erfolgreiches lokales Link-Building. Falls du das zu deinem Leidwesen in der Vergangenheit vernachlässigt hast, solltest du spätestens jetzt Kontakt zu anderen lokalen Unternehmern suchen.
Auch abseits von Local SEO sind Backlinks wichtige Einflussfaktoren in der Bewertung einer Webseite. Als Rankingfaktor mit lokalem Bezug sollte der Backlink – wer hätte es gedacht – lokal relevant sein. Die Links können von lokalen Bloggern und Influencern stammen oder besser noch von den Lokalnachrichten, da diese von Google als besonders glaubwürdig eingestuft werden.
Schon 2014 wurden allein auf YouTube 400 Minuten Videomaterial hochgeladen – pro Minute! Die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit der Verbraucher ist also riesig. Deshalb reicht es nicht, einfach irgendwelche Marketing-Videos zu produzieren. Sie müssen durchdacht, engmaschig, gut geplant und vor allem kreativ sein. Worauf es dabei zu achten gilt und welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, zeigen die folgenden Beispiele.
Advertising account managers typically require a bachelor’s degree in marketing, advertising, or journalism. Other important college courses will include visual art and graphic design, persuasive communication, market research, and consumer behavior. Before managing accounts, managers will have several years experience in researching, designing and purchasing ads, often getting their initial experience as an intern between (or during) semesters in school.

Einträge in lokale Verzeichnisse werden Local Citations genannt und spielen beim Local SEO eine wichtige Rolle. Kein Unternehmen sollte auf passende Einträge in das Branchenbuch und den alle anderen wichtigen Verzeichnisse verzichten. Besonders relevant sind die Einträge in thematisch relevante, bekannte und vertrauenswürdige Verzeichnisse. Besonders wichtig sind Verzeichnisse, die relevant für die jeweilige Branche des Unternehmens sind.

However, in a social media context, video marketers must remember that people share emotions, not facts. 76% of users say they would share a branded video with their friends if it was entertaining. So create fun entertaining videos to encourage social shares. Emotions are not exactly ROI but social shares can increase traffic to your site, and you can take it from there.

When you use online video in your digital marketing strategy, you have the perfect opportunity to enhance your brand’s message and drive your company persona home. Through simple features like design and branding, to more advanced features like voice and content, video marketing is the ideal tool to strengthen your brand identity and make sure that your customers know who you are.
I have to say first, that I really appreciate this article. The company that I work for, Direct Line Development, always struggles with trying to compete with misinformation about SEO that people are told by other “professionals” and even companies that I work with that have been doing “SEO” for years have never heard of Local SEO. It’s a huge problem for our entire industry, in the lack of good information, and you better believe I’ll be sending this article around. Thanks and keep it up!
×