Wer eine Autowerkstatt in Nürnberg sucht, braucht keine Anzeige einer Werkstatt aus Berlin. Da Google über das Nutzerprofil oder anhand der IP den Standort des Suchers erkennen kann, bietet das Unternehmen bei der Suche auch lokale Unternehmen an: Wer einen Dönerladen sucht, bekommt die Suchergebnisse in Abhängigkeit von seinem Standort angeboten. Das ist gerade für Unternehmen, die lokal agieren, ein unschätzbarer Vorteil, den Sie nutzen sollten.
Mit IONOS List Local stellen Sie unkompliziert und kostengünstig sicher, dass Ihr Unternehmen bei allen gängigen Branchenverzeichnissen und wichtigen Plattformen gelistet wird. Mit diesem umfassenden lokalen Online-Marketing-Tool können Sie Ihr Unternehmen bekannt machen und einen Firmeneintrag bei Google, Facebook und zahlreichen weiteren Branchenbüchern vornehmen.
Aus diesem Zusammenhang heraus besteht nur bedingter Bedarf, die Eignung der angeworbenen Konsumgüterrepräsentanten zu prüfen; stattdessen besteht ein erheblicher Ansporn, möglichst viele Personen, auch solche ohne kaufmännische Ausbildung und Verkaufstalent, anzuwerben, die im schlechtesten Falle weder die Produkteigenschaften beurteilen können noch Kenntnisse über das Handelsrecht bzw. die kundenorientierte Führung von Verkaufsgesprächen besitzen. Da die neuen Netzwerk-Marketing-Mitarbeiter hier meistens im persönlichen Umfeld verkaufen und anwerben, ist vor allem die Zahl der neu Geworbenen entscheidend, deren Bekanntenkreis so abgeschöpft werden kann. Allerdings kosten ungeeignete Geschäftspartner den Netzwerk-Marketing-Mitarbeiter Zeit und Geld für die Anwerbung und das Anlernen der nachgeordneten Mitarbeiter.
The inbound methodology is the marketing and sales approach focused on attracting customers through content and interactions that are relevant and helpful. Each video you create should acknowledge your audience's challenges and provide a solution. Looking at the big picture, this content guides consumers through the journey of becoming aware of, evaluating, and purchasing your product or service.
Das Fundament eines erfolgreichen lokalen Rankings ist die Wahl der geeigneten Keywords. In einem ersten Schritt ist daher eine gründliche Keyword-Recherche unter Einbeziehung der örtlichen Komponente erforderlich. Dazu kannst du verschiedene Tools nutzen. Abseits der traditionellen Services gibt es einige Anbieter, bei denen der Faktor der Lokalität eine übergeordnete Rolle spielt.
Die meisten MLM-Unternehmen bieten neben entsprechenden Anreizsystemen (Auto, Kreuzfahrt, Rentenversicherung etc.) Motivationsveranstaltungen. Wer so etwas mitmacht hat nur zwei Alternativen: entweder läßt man sich von der dort vorherrschenden Euphorie umgehend mitreißen oder empfindet das ganze als fehlgeschlagene Rosenmontagsfeier und geht dort nie wieder hin (sollte definitiv auch kleine vertraglich festgelegte Pflichtveranstaltung sein). 
Video advertising is becoming more and more affordable and widespread. Video adoption grows partly because advances in technology but also because it’s easy to spread across the globe. Making marketing videos for your business requires creativity and knowledge of human psychology. The cocktail of these components makes it possible to create real miracles of advertising at minimal cost.

"Convert" videos may include a webinar filled with tactical advice, product demos sent via email, landing page promotional videos, case studies, or more in-depth explainer and how-to videos. For example, while an "attract" video might provide a quick tip for nailing a sales pitch, a "convert" video could be an animated explainer video that breaks down the inbound sales methodology.


Trust is the foundation of conversions and sales. But building trust should be a goal on its own. The whole concept of content marketing is based on trust and creating long-term relationships. Stop selling and let the people come to you by providing them interesting and useful information. I couldn’t have said it better than Mark Schaefer, the Executive Director of Schaefer Marketing Solutions:
Focus on Local SEO: This first tactic should be considered a marathon instead of a sprint because it is not something you can do overnight. Instead, you can plant the seed for future web traffic by beginning to target keywords that are specific to your local business. For example, if you have a business named Smith Dry Cleaners in Walpack, New Jersey, you may want to develop content on your blog and website that focuses on targeting the keyword phrase: Walpack dry cleaners. It will draw in potential customers who live in your area and are searching for local dry cleaners. 
Diese Menschen, die Sie dort kennen, haben vielleicht eine bessere Beziehung zu Ihnen, sind Arbeitskollegen, Leute aus deinem nahmen Umfeld, aus Ihrer Schulzeit, dem Studium oder vielleicht auch Leute, die Sie eigentlich gar nicht so genau kennen, aber mit Ihnen befreundet sind, weil es einfach cool ist und weil sie Ihre Seite als interessant einstufen und diese daher verfolgen. Die Reichweite, die Sie mit den Social Media Kanälen haben, ist also immens. Und diese Reichweite wird als "warmer Markt" bezeichnet.
Mit der Untersuchung von Network-Marketing befassen sich nur wenige Kammern und Hochschulen. In der Regel sprechen sie Warnungen gegenüber unseriösen Geschäftspraktiken aus. So informiert die IHK Stuttgart über spezielle Formen und deren Abgrenzung zu illegalen Geschäftspraktiken,[3] während die Handelskammer Hamburg Kennzeichen unseriöser Netzwerk-Marketing-Unternehmen herausarbeitet.[1]
Aufgrund oft nicht vorhandener Kenntnisse in Kundenbehandlung, Unternehmensführung, Verkauf, Verkaufstechnik und Mitarbeiterführung sowie mangelnder Schulung, Einarbeitung seitens des Sponsors/Unternehmens, mangelndem eigenen Antrieb des Mitarbeiters, aber auch aus Gründen, die in der Abschöpfungsstrategie dieses Vertriebssystems liegen, ist die Fluktuation in Marketing-Netzwerken generell hoch. Die damit verbundenen Risiken verbleiben beim selbständigen Mitarbeiter. 

Da Sie mit IONOS List Local Ihr Unternehmen in zahlreichen relevanten Branchenverzeichnissen, Listings für Navigationssysteme, Suchmaschinen und sozialen Netzwerken eintragen, sind Sie immer dort präsent, wo Ihre Kunden nach Ihnen suchen. So machen Sie Ihr Unternehmen bekannt. Neukunden finden Ihr Geschäft in jedem Fall – ganz gleich, ob diese bevorzugt Google, Facebook oder ein Navigationssystem im Auto nutzen. Sie müssen sich nicht mit zeitaufwendigen Einzeleinträgen herumärgern, sondern managen stattdessen alle Daten über ein zentrales Control Center. So verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick, pflegen Ihre Daten in Echtzeit oder überwachen Kundenfeedback. Ohne IONOS List Local müssten Sie all diese Schritte für jedes Ihrer Profile separat durchführen.
Test and listen. Think you can record the perfect voice over in just one take? Think again! Invest in a good pair of headphones and keep an eye on your audio quality throughout the recording process. It's easier to get a new take of audio than trying to fix it during the editing process. We recommend running through your script a few times, especially the first few paragraphs, to ensure that your voice is fully warmed up. If you hear popping or hissing sounds, try standing further away from the mic or invest in a pop filter.
Weiterhin bieten CRM-Systeme der Vertriebsleitung und dem Management die Möglichkeit, den Empfehlungsgrad einzelner Kunden zu überwachen und zu optimieren. Diese insbesondere im Investitionsgütervertrieb geläufige Erfassung dient auch der Bewertung der Kunden, da gute Empfehlungsgeber als sogenannte Multiplikatoren auch mit geringen Umsätzen oder Deckungsbeiträgen durchaus sehr relevant sein können (siehe: Kundenwert). So wird die Bewertung der Leistungsfähigkeit des einzelnen Vertriebsmitarbeiters mit eingeschlossen und kann auch als Grundlage einer leistungsabhängigen Bezahlung hinzugezogen werden.
Seit 2005 gibt es in Österreich ein neues Gesetz, das von jedem potenziellen Mitarbeiter (Bsp. VFG, Vorsorge Finanzierungsgesellschaft) verlangt, sich mit der Gewerbenummer beim Kunden auszuweisen. Es ist strafbar (ab 11.000 €) auf den Markt zu gehen, ohne sich als geprüfter Versicherungskaufmann ausweisen zu können. Um die Gewerbenummer zu bekommen, muss man einen Intensivkurs und eine Prüfung bei der WK ablegen, erst dann bekommt man sein Gewerbe und darf alleine auf den Markt gehen.
In der Wissenschaft wird das Thema nur geringfügig beleuchtet: An der Uni Münster existiert das Institut für Handelsmanagement und Netzwerkmarketing unter der Leitung von Dieter Ahlert.[7] Claudia Groß verfasste 2008 eine Dissertation mit dem Titel Multi-Level-Marketing – Identität und Ideologie im Network-Marketing, deren Ergebnisse im Netz präsentiert werden.[8] Weitere Publikationen zu dem Thema siehe im Abschnitt Literatur.
Lokale Veranstaltungen sind in der Regel auf die Großzügigkeit von Sponsoren angewiesen. Aus Dankbarkeit revanchieren sich die Veranstalter unter anderem mit Verlinkungen zur Website des Sponsors. Du musst keine hohen Geldsummen aufbringen. Manchmal reicht schon ein wenig Engagement. Abgesehen davon profitierst du als Unternehmer von einem Sponsoring natürlich auch offline.

Zusätzlichen Mehrwert für Deine Nutzer generierst Du mit der Erstellung eines Unternehmensblogs. Dadurch positionierst Du Dich als Experte, erstellst regelmäßig Content mit Mehrwert und erhöhst Deine Sichtbarkeit in der Branche. Du hast zum Beispiel ein Möbelgeschäft? Dann stelle auf Deinem Blog aktuelle Einrichtungstrends vor oder gib Deinen Nutzern praktische Design-Tipps. Dazu bietet es sich gleichzeitig an, dass Du auf passende Produkte, die in Deinem Geschäft erhältlich sind, hinweist. Silja erklärt Dir in ihrem Beitrag, wie das mit dem Corporate Blogging läuft. Außerdem zeigst Du Google, dass es etwas Neues gibt, wenn Du Deine neuesten Beiträge bei Google My Business als Neuigkeiten hochlädst.
Bewertungen und Reviews: Bewertungen, Reviews und positive Verweise haben einen großen Einfluss auf das Ranking innerhalb der lokalen Suchergebnisse. Denn unter den Einträgen erscheinen in den SERPs auch Bewertungen von Nutzern, die diesen Ort besucht und eine Review verfasst haben. Solche Verweise können das Ranking der lokalen Suche beeinflussen. Basierend auf den Algorithmus-Änderungen mit der Social Search (2009) und Search Plus Your World (2012) sind soziale Signale für Google wichtige Impulse, die mit der lokalen Suche womöglich direkt verknüpft sind.
Auch über ein eigenes Blog können Sie Rankings zu lokalen Suchen erreichen. Beispiel: Sie besitzen ein Unternehmen für Garten- und Landschaftsbauer in Nürnberg und berichten in Ihrem Blog regelmäßig über Ihre Projekte, die Sie für Kunden umgesetzt haben. Sie berichten in einem Blogartikel über einen Naturteich mit Bachlauf und Wasserfall, den Sie angelegt haben. Es wäre sehr gut möglich, dass dieser Artikel zu „Gartenbau Nürnberg Naturteich Wasserfall“ in den Suchergebnissen gut platziert ist und einen potenziellen Neukunden auf Ihre Website führt.
Dieses Video-Beispiel von Fotobuch-Anbieter Chatbooks illustriert, dass sich die Ziele „Unterhalten“ und „Über das Produkt informieren“ perfekt vereinbaren lassen. Schließlich widmet sich das ganze Video dem Problem, das das Produkt löst und es erklärt dessen klare Vorteile gegenüber der Konkurrenz ausführlich, genauso wie dessen grundsätzliche Funktionsweise. Dabei ist es gleichzeitig mit so viel Humor umgesetzt, dass es trotzdem Spaß macht, den verhältnismäßig langen Spot komplett anzuschauen.
Schon 2014 wurden allein auf YouTube 400 Minuten Videomaterial hochgeladen – pro Minute! Die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit der Verbraucher ist also riesig. Deshalb reicht es nicht, einfach irgendwelche Marketing-Videos zu produzieren. Sie müssen durchdacht, engmaschig, gut geplant und vor allem kreativ sein. Worauf es dabei zu achten gilt und welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, zeigen die folgenden Beispiele.
Die Kunden können als selbständige Berater tätig sein und gleichzeitig auch die Produkte weiterverkaufen. Da fast alle Netzwerk-Marketing-Unternehmen ihren Kunden teils hohe Prämien für das Anwerben von Neukunden gewähren, ist eine Nähe zu verbotenen Schneeballsystemen gegeben. Es hängt von der genauen Ausgestaltung des Systems ab, ob die Werbung von Neukunden/-mitgliedern oder der Produktverkauf im Vordergrund steht.[3]
Mobile customers most often look up information like a business's phone number or location on Google Maps. They also search for reviews, driving directions, and other particulars. Therefore, the savvy business owner puts that information on the company's website, Facebook page, and other social media outlets. A business might also start a blog or allow themselves to be interviewed by a local online magazine or blogger.
Thanks to its viral nature, simple accessibility and built-in value, video marketing stands out as a smart way to approach content marketing in 2017 and beyond. Video marketing is an incredible way to create content that is personal and has a real impact on your audience. It has an incomparable ability to create emotion driven sales – and sales are always personal on some level. Buyers want to feel good about their choice, and video marketing, when done correctly, is the best way to create this feeling.
Mit Videomarketing hat sich eine Disziplin etabliert, die sehr hohe Reichweiten fast ohne Streuverlust zu günstigen Konditionen verwirklicht (zumindest im Vergleich zu klassischen Medien wie z. B. TV). Wichtiger Aspekt dabei ist die Erfolgsanalyse, das Monitoring der Videobeiträge. Neben den üblichen Kennziffern wie Anzahl der Abrufe, Google Analytics-, oder Alexa-Auswertungen (Länder, Suchbegriffe, verweisende Webseiten etc.) und Verweildauer, d. h. wie lange werden die Videobeiträge betrachtet, sollten weitere aussagefähige Informationen zur Erfolgskontrolle der Videobeiträge ausgewertet werden. Hierfür kann auch der abspielende Webplayer die notwendigen Daten liefern. Insbesondere beim Einsatz von interaktiven Funktionen wie das Einblenden von Textinformationsdiensten, Votings. interne Verlinkungen zu anderen Beiträgen oder externe Links zu Social Media Networks ist ein Monitoring sinnvoll, um das Benutzerverhalten und die Wirkung der ausgelösten Events zu beurteilen und zu optimieren. Webplayer liefern diese Daten dem Webseitenbetreiber über alle Events und bieten somit die Möglichkeit, Änderungen am Videobeitrag selbst (wenn die Verweildauer auf dem Clip zu gering ist), oder an den flankierenden interaktiven Funktionen vorzunehmen.
Der „Supergeil“-Spot von EDEKA wurde 2014 rasend schnell zum Viral-Hit und ist bis heute über 19 Millionen Mal angeklickt worden. Kein Wunder, schließlich wurde hier ein absolut ganzheitliches Marketing-Konzept umgesetzt. Den gesamten Spot über sind EDEKA-Produkte und Filialen präsent, trotzdem wirkt es nicht wie ein langweiliger Werbespot. Das Lied ist via iTunes und Amazon zu erwerben, wird also zusätzlich separat vermarktet. Das Stichwort „Supergeil“ lässt sich perfekt als Hashtag etablieren, was optimal auf Social-Media-Marketing zugeschnitten ist.
A marketing program will also train you how to better understand your customers and their needs. Economics courses will teach you about identifying and responding to supply and demand, while courses in market research will teach you how to segment consumers and identify market opportunities. Courses in consumer behavior will train you to predict how customers will respond to different strategies, as you seek to promote your (or your client’s) business. (See also Consumer Psychology)
Ein erster Anlaufpunkt bei der Ermittlung der passenden lokalen Keywords ist Yelp. Die Suche bei dem einflussreichen Empfehlungsportal funktioniert praktisch auf dieselbe Weise wie bei Google. Gib einfach ein potenzielles Keyword ein, mit dem ein potenzieller Nutzer nach deinem Geschäft suchen könnte. Das Beste an Yelp ist, dass es manchmal zusätzliche Keywords angezeigt, die den eingegebenen Begriff gar nicht enthalten.
Join a Referral Network (Or Start Your Own): Referral networks pass leads back and forth among businesses and can be a perfect marketing tool for a local business. Because referral networks rely on word of mouth marketing and customer reviews, you can leverage all of the work you're doing on Yelp and other review platforms. The value comes from leveraging existing customer relationships to expand your reach by getting your business in front of the networks of each of your customers. If there isn't a local referral network yet, consider creating your own.
Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über tausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany erzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent (Stand: 01.01.2018) - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die möglicherweise dynamischste Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro erzielt. Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.
In Zeiten des Smartphones ist es natürlich verpflichtend, auch die mobile Nutzerfreundlichkeit zu gewähren. Denn gerade lokale Geschäfte werden via Handy gesucht – das wissen wir aus eigener Erfahrung am besten. Suchen wir ein Café, dem nächsten Einzelhandel oder ein Schuhgeschäft, ist das Smarphone schnell zur Hand, um die Suche zu starten. Die lokale Suche ist für Nutzer, die direkt vor Ort sind, von immenser Bedeutung. Denn hierbei geht es nicht um Läden aus aller Welt, sondern um das Angebot in nächster Nähe.
Ich bin über eine Empfehlung auf Carmelo Barbagallo und Local Success gestoßen. Ich habe mich bei Carmelo direkt wohl und verstanden gefühlt. Durch die Maßnahmen und Strategien, welche individuell auf mein Unternehmenskonzept ausgearbeitet wurden, machte sich die Arbeit schon nach kurzer Zeit bemerkbar. Ich vertraue auf die Fachkompetenz und die Hingabe, die das Team ausstrahlt. Deshalb kann ich ihn und das Team zu 100% empfehlen.- J. Jährling, Geschäftsführer Heilpraxis Jährling
Der Hauptunterschied zwischen organischer und lokaler Suche besteht darin, dass Local SEO eine geografische Komponente hat. Wenn ein Benutzer nach Branche + Standort sucht, weiß Google, dass die Suche lokale Absichten hat. Dementsprechend zeigt die Suchmaschine bei einer lokalen Suche teilweise völlig andere Ergebnisse an als bei der traditionellen organischen Suche.
Ebenso wie in der klassischen Suchmaschinenoptimierung ist der Mehrwert Deiner Inhalte auch bei Local SEO essenziell für gute Rankings. Die Grundlage dafür liefert eine ausführliche Keywordrecherche mit Ortsbezug. So wissen Deine Nutzer, dass es sich nicht um eine generische Homepage handelt, sondern dass sich Dein Unternehmen direkt an diesem Ort in ihrer Nähe befindet.
Dieser Faktor knüpft unmittelbar an Punkt 1 und die Forderung nach Mehrwert für die Nutzer an. Wir erinnern uns: Nutzer wollen unterhalten werden. Langeweile ist da das schlimmste Gefühl, das bei den Zuschauern aufkommen kann. Dementsprechend sind eine Aneinanderreihung nüchterner Fakten oder ein zäher Einstieg unbedingt zu vermeiden. Stattdessen muss der Content optimal auf die festgelegte Zielgruppe angepasst sein, indem er deren Sehgewohnheiten, Unterhaltungsvorlieben sowie Humor entspricht.
Dennoch sollte man bei der Wahl des Standortes nicht alles auf diese Karte setzen. In der realen Welt ist es vielfach besser, zum Beispiel nahe bei einer bestimmten Zielgruppe zu sein, die möglicherweise etwas weiter außerhalb wohnt. Und natürlich spielen Mietpreise, Verkehrsanbindung etc. eine mindestens ebenso wichtige Rolle bei der Standortwahl.

In die Kritik geraten ist auch das System Tupper. Allein durch ihre Verkaufserfolge rutschen die Frauen zum Teil ungewollt in eine Führungsposition - ohne kaufmännische Kenntnisse oder Eigenkapital - und  tragen das unternehmerische Risiko. Das endet dann oft in der kompletten Verschuldung. Den Filmbeitrag dazu "Die Story im Ersten: System Tupperware" gibt es in der Mediathek der ARD. (Video nur bis 15.07.2014 verfügbar)
Next, consider your audience and the overall mood for your production. Are you targeting a small audience that will appreciate the newest, underground hip-hop track, or do you need something that will appeal to many demographics? Are you creating a practical product tutorial or an upbeat event recap? Be sure to choose music that enhances the overall tone of your video.
Um solche Branchenbücher zu finden, kannst Du die Bezeichnung Deiner Branche mit Zusatz des Ortes googeln. Häufig findest Du dann bereits auf der ersten Seite Verzeichnisse oder Bewertungsportale, die für Dich relevant sein könnten. Wähle die Branchenbücher, in denen Du Dein Unternehmen einträgst, mit Bedacht. Im Internet existieren auch etliche Spam-Verzeichnisse, in denen alle möglichen Inhalte ohne jegliche Relevanz zu finden sind. Diese Verzeichnisse nützen Dir nichts. Beschränke Dich deswegen auf ein paar ausgewählte Branchenbücher mit hoher Relevanz. Mittlerweile ist es möglich, in einigen Branchenverzeichnissen Bewertungen abzugeben, weswegen die Bewertungen eine immer wichtigere Rolle einnehmen.
Die meisten Multi-Level-Marketing-Unternehmen sind bekanntermaßen im Bereich Kosmetika und Nahrungsergänzung angesiedelt. Doch dadurch ist der Kampf in dieser Branche natürlich umso größer und der Kuchen wird dementsprechend für alle Beteiligten kleiner. Dennoch ist dieser Markt noch immer die umsatzstärkste Branche im Multi-Level-Marketing. Eine überraschende Branche hingegen holt mit atemberaubender Geschwindigkeit die umsatzstärksten MLM-Unternehmen an der Spitze ein und das in Rekordzeit. Eine Branche welche wohl nur wenige MLM-Experten überhaupt vor Jahren auf dem Radar hatten – mehr dazu gleich.

In meinem Blog www.mlm-energievertrieb.de schreibe ich immer wieder von der notwendigen Qualität und auch der Seriosität des Unternehmens, welches dahinter steht. Hierzu findest Du einen passenden Beitrag unter www.mlm-energievertrieb.de/ehrlichkeit. In diesem wird auch beschrieben, welche Kriterien für ein Produkt Nachhaltigkeit und Seriosität widerspiegeln.
Gerade für KMUs ist es deshalb sinnvoll, diese Potenziale voll auszuschöpfen. Bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung (Local SEO) konkurrierst du nicht mit allen anderen Anbietern eines Landes oder gar weltweit, sondern ausschließlich mit deinen regionalen Mitbewerbern. Ein gutes Ranking bei der lokalen Suche ist mit geringem Aufwand möglich und macht sich in jedem Fall bezahlt. 

Das Videomarketing erfährt in letzter Zeit besondere Aufmerksamkeit im Social-Media Bereich. Da die Menschen der reinen Werbeform immer kritischer gegenüberstehen, verzichten "Werbende" immer mehr auf die klassische Werbung, also Posts die als Werbung, beispielsweise in Instagram, gekennzeichnet sind. Anstatt also ein Video zu erstellen und es mit einem Budget zu bewerben, veröffentlicht man das Video dann lieber über seinen eigenen Instagram-Account. Dadurch wird das Video nicht als Werbung gekennzeichnet, und fügt sich so im Feed der User besser ein.


Wer passives Einkommen durch diese Art von Direktvertrieb erzielen möchte, ist also weitaus mehr, als nur ein Repräsentant des Produktes sowie der Geschäftsidee. Denn er ist eingebunden in ein großes Netzwerk und baut Stück für Stück sein eigenes Netzwerk auf. Und je größer das Netzwerk ist, umso größer sind auch die Verdienstmöglichkeiten. Denn es gibt im MLM kein festes Einkommen, sondern eine leistungsbezogene Vergütung. Selbstverständlich gibt es aber auch Prämien, wenn neue Teilnehmer geworben werden und das Netzwerk deshalb weiter ausgebaut werden kann. passives Einkommen im Direktvertrieb kann also sehr schnell den Schritt zur Existenzgründung und in die Selbständigkeit bedeuten.
Das mag im ersten Moment wie ein Widerspruch zu Punkt 1 klingen, muss es aber nicht zwangsläufig sein. Schließlich ist es einleuchtend, dass jede Marketing-Maßnahme am Ende nur dann zielführend ist, wenn Nutzer sie mit einem Produkt in Verbindung bringen und wissen, wieso sie es brauchen. Ein Video dagegen, dass zwar zum Viral-Hit wird, inhaltlich aber weder das Unternehmen noch dessen Angebot thematisiert, tut auch nichts für die Marke. Natürlich gilt nichts desto trotz der Grundsatz, dass das Ganze nicht wie plumpe Werbung wirken darf.
×